30.04.2015

Gretemarlenebag geht in Produktion









aus der Charlie Bag wurde ja leider nichts. Habs aufgegeben
Also hab ich mir das letzte Mal
einen eigenen Schnitt entworfen und ..................
.................die Gretemarlene Bag hat Fans




habe diesmal wieder einen festen Baumwollstoff benutzt
wie ich finde ein Traum ............leider war der Baumwollstoff
von Aladina nicht mehr lieferbar, hab aber Ersatz gefunden 



Gretemarlene Bag geht in Produktion, die erste Kundenbestellung......
habe die Tasche auch wieder gefüttert mit einem etwas dünnerem Baumwollstoff



als Zusatz hab ich gleich noch eine Kosmetiktasche genäht und diese mit einem 
Filzschlüsselband versehen
( habe vergessen das Etikett an die Tasche zu nähen, hüstel)
deshalb gibts diesmal einen Schlüsselanhänger für den Reißverschluss ;-)



wünsch euch ein schönes verlängertes Wochenende
und ein nicht zu verregneten Tanz in den Mai 


EBook Kosmetiktasche lillesolundpelle 
(habe die Kosmetiktasche jedoch auch gefüttert, passend zur Tasche)


28.04.2015

Boxenstop im Retrostil


heute gibts nochmal Zuwachs in meinem 

zwei tolle Lunchboxen im Retrostil 

ca. 16,5 x 12,5 und 5x6 cm
für Jungs und für Mädels
mit Klickverschluss ..............
........der für kleine Kinderhände super geeignet ist



liebe Grüsse und noch einen Rest Dienstag



27.04.2015

Zahndose für Zahnlose





ab sofort gibts in meinem Shop die


.................sicher aufbewahrt werden hier die kleinen Schätze

ich habe lange nach einer tollen und robusten Dose gesucht
....................................................... die Suche hat ein Ende....ich hab sie gefunden 
und biete diese Variante ab heute auch in meinem Shop an

für Jungs kommt demnächst auch noch eine Variante
schaut mal in meinem Shop gretemarlene vorbei

wünsch euch einen schönen Start in die letzte Aprilwoche 2015





24.04.2015

charlie bag oder so ähnlich



eigentlich wollte ich eine Charlie Bag nähen 
nach dem Schnittmuster von Burdastyle
ich habe jedoch das Schnittmuster weder 
in meinen Drucker bekommen, noch aus meinem Drucker




der Download funktionierte bei mir nicht annähernd 
also habe ich versucht eine Charliegretemarlene Bag zu nähen 



und das gleich mal zwei
;-)
schließlich ist eine Tasche für 3 Mädels im Haushalt zu wenig

..........auch zwei sind zu wenig, ..............musste ich feststellen
obwohl die große ein Taschenmuffel ist ( muss man nämlich mit sich herum tragen)
gab es kleine Auseinandersetzungen zwischen ihr und der kleinen 
wer diese nun bei strahlendem Sonnenschein zum Eis essen schleppen darf




leider ist dieser Traumstoff von Aladina schon wieder vergriffen
ideal für diese Tasche, fest und robust...........ein Traum 
konnte gerade noch einen Rest kaufen
................Aladina .......daher auch die Inspiration für diese Tasche mit diesem Stoff
;-) gesehen, gespeichert, genäht




habe nun nach einer intensiver Suche, 3 Kaffee und 2 Kilo Schokolade vom Osternest
einen neuen Stoff gefunden, der diesem ähnelt 
er ist bereits unterwegs und ich freu mich riesig aufs streicheln :-)

wünsch euch nun einen schönen Start ins Wochenende und liebe Grüsse




01.04.2015

weniger ist manchmal mehr


dachte sich meine Oma damals
und sie hatte sooooo recht
es muss nicht immer eine 3 stöckige geeiste Kalorienbombe sein
..............das gute liegt so nah
Eier, Mehl, Milch, Zucker, viel Liebe und Kakao hab ich immer im Haus

...........fertig ist der beste Marmorkuchen der Welt 
saftig, luftig und ruck zuck im Ofen




und das dieser Kuchen nicht austrocknet, gibts hier das Rezept

200 g weiche Butter 
160 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1 Messerspitze geriebene Zitronenschale (oder auch nicht)

6 Eier
bissel Salz
120 g Zucker 

einen Schwub Milch
1/2 Packung Backpulver
280 g Mehl
und nach belieben Kakao (ich lass ihn auch manchmal weg)

- sooooo jetzt die Butter mit dem Zucker, dem Vanillinzucker 
und der abgeriebenen Zitronenschale verrühren

- Eier trennen

- das Eigelb nun zur Buttermasse rühren

-vorher schlage ich das Eiweiß (6Eiweiß) mit bissel Salz und 120 g Zucker 
schon immer mal zu einen festen Eischnee

- nun das Rührgerät gaaaaaanz weit weg legen
meine Oma griff nun zum Holzlöffel mit Loch

- abwechselnd das Mehl mit dem Backpulver und den Eischnee zur Butter/Eigelbmasse rühren

- ab und zu mal einen Schwub Milch zu schütten (max. 100ml)

übernehmen bei mir meistens meine Mädels ...........natürlich nicht ohne Grund
.................na klar, Schüssel ausschlabbern gehört auch noch mit ins Rezept
bei uns zumindest, inkl. Löffel und Rührgerätquirls 
blitzeblank wird es sauber geschmatzt




sooooo danach
- eine Backform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben

- die Masse hinein geben und in den vorgeheizten Backofen 
bei 160 Grad Umluft ca. 45-60 Minuten backen

- ich mach immer den Holzstäbchentest nach ca 35-40 Minuten

sollte ein Marmorierter Kuchen dabei heraus kommen, müßt ihr nachdem verrühren
den Teig halbieren und zur einen Hälfte noch Kakao geben
dann erst den einen Teig in die Form streichen und darauf die andere
mit einer Gabel wird dann das Marmormuster gezogen

fertig............

und weil ich im Moment nur noch Kaffeehauben mit Herzen bekomme, egal wo,  
stell ich mir zur Abwechslung mal vor es wären Osterhasenohren
;-)





noch eine schöne Vorosternwoche