02.10.2014

Apple Pie, Kürbis Quiche und Pssttt

als es am Montag an der Türe klingelte wußte ich noch nicht was mich erwartete
.......meine Nachbarin fragte mich ob ich ein bißchen Kürbis nehmen würde
sie hätte noch einiges übrig
...............mhhh klar Kürbis aus dem Garten .....klar nehm ich den Rest
soooo und nun hier das Bild
 
joa was mach ich mit soooooviel Kürbis
 
........erstmal einen Apple Pie , ohne Kürbis
;-)
nach dem Rezept von
sie hat diesen Apple Pie in Form von kleinen Cupcakes diese Woche gebacken
 
 
 



und dann kam die Quiche
eine Kürbis Quiche
 
.....habe einen Mürbeteig gemacht
dann Kürbis und Lauch blanchiert
in dieser Zeit 5 Eier mit Salz Petersilie, Sahne und Pfeffer aufgeschlagen
das Gemüse auf dem Mürbeteig verteilt, die Masse drauf geschüttet und mit Käse betreuselt
dann in den Ofen für 40 min. bei 190Grad
fertig





und hier kommt ein kleines Geheimniss, das wird sich erst nächste Woche lüften
 
psssstt, der Fuchs schläft noch
 
;-)
 
wünsch euch einen schönen Feiertag
Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen