01.11.2012

Cookies for me ..........Giveaway for you

mh hab mich endlich mal an cookies getraut........hatte immer Angst das diese Staubtrocken werden.........aber dank der Zeitschrift "Lecker Bakery" hab ich mich mal getraut

das Grundrezept für Cookies mit Vollmilchschokolade und teils mit Minzschokolade



mhhhhhhhhhhhhh warum hab ich es nicht schon früher versucht..........
das sie etwas groß geworden sind war uns egal, hat man auch mehr davon ;-)



Grundrezept für Cookies
 ( ca. 18 Stück)
- 125 gr. Butter
175 gr. Zucker
Salz
1 Päckchen Vanillezucker
1Ei
200 gr. Mehl
1 Tl Backpulver

und Backpapier
Backofen auf 150 Grad Umluft aufheizen

Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren. Das Ei unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und dazu rühren. Mit einem Löffel 9 Häufchen auf das Backpapier setzen
(laufen auseinander!!!!!!!!)
ca. 10-15 Minuten backen
 ( die Ränder müssen goldgelb werden und die Mitte vom Keks muss noch weich sein)
raus holen, abkühlen lassen und geniessen......................

ich hab die Hälfte vom Rezept mit Vollmilchschokolade und Schokotropfen verändert und den anderen Teil mit Schokoladenminzblätter
(Choco Mint Cokkies und Choco Cokkies)




......nun hab ich noch eine Überraschung für euch
die Lecker Redaktion hat mir für euch drei Exemplare zur Verfügung gestellt..........

ihr könnt eines der drei Zeitschriften gewinnen
hinterlasst einfach bis 04.11.2012 um Mitternacht einen Kommentar unter diesem Post
und meine Mädels losen dann aus wer eine bekommt..................
....sind viele tolle Sachen drin zum Beispiel
- Toastmuffins mit Ei und Speck
- viele tolle Cookie Rezepte
-Süße Tapas
- tolle Herbstkuchen
-Princess Cake Pops
-Whoopie Pies
- uvm.......................und natürlich auch diese leckeren Muffins



wünsch euch einen schönen Tag, wir haben heute einen Feiertag und NOCH scheint die Sonne, also muss los, .......................

Kommentare:

  1. Hallo, Mel!

    Ich möchte gerne eine Zeitung gewinnen!

    Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Cookies schauen prima aus - und wenn sie groß sind ist es doch klasse... Und über eine Zeitschrift freu ich mich auch :)
    LG Anny

    AntwortenLöschen
  3. Mir läuft das Wasser im Munde zusammen und nächste Woche werde ich Dein Rezept dann wohl mal ausprobieren!!!
    Vielen Dank fürs Rezept und vielleicht auch für solch eine leckere Zeitschrift???
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja extrem lecker aus. Über die Zeitschrift würde ich mich sehr freuen. Hab sie bei uns noch nicht entdeckt. lg Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ha, ich habe mir bis jetzt auch gedacht, dass diese Dinger staubtrocken sein müssen. Aber ich werde dein Rezept mal ausprobieren.
    Die Zeitschrift kenne ich nicht, da ich aber am liebsten im Backrohr "koche", wär das vielleicht was für mich ;)
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. oh herrlich klingt das und ich liebe riesencookies :) und eine neue zeitschrift lerne ich auch immer wieder gerne kennen!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mel,

    na, deine Cookies klingen ja verführerisch!!!!!!
    Über die Zeitschrift habe ich schon öfter in verschiedenen Blogs gelesen, die hört sich auch interessant an (*willhaben*) :-)

    Liebe Grüße,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmm... leckerleckerlecker...
    da hüpf ich malins Lostöpfchen...
    Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  9. Da probier ich mein Glück einfach mal! Bei uns gibts die Zeitschrift nämlich nicht! Oder bin ich einfach immer zu spät dran?
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Melanie,
    also ich kenne das Heft auch noch nicht.
    Aber die Rezepte hören sich sehr lecker an.
    Und weil ich nächste Woche schon mal ein "Vorweihnachts-Backen" starte wäre ein Gewinn bei Dir genau das Richtige für mich.LOL
    Liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  11. Cookies sind soooo lecker.

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mel,

    bei Deiner schönen Verlosung möchte ich sehr sehr gerne teilnehmen.

    Ich habe schon ganz viel von dieser Zeitschrift gehört aber leider noch nicht lesen dürfen.

    Mit großen Anlauf springe ich ich schwupp di wupp in Dein Lostöpfchen hinein. :o)

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Ines

    AntwortenLöschen
  13. Ein kleiner verspäteter Kommentar... ;-)
    Habe soeben die Cookies aus dem Backofen geholt und stelle fest... dass ich wohl noch was zu optimieren habe, am Rezept! Sie riechen und schmecken köstlich, aber Cookies sinds eher nicht! Sehen mehr aus, wie Reibekuchen, hauchdünn, riesengroß...
    Ich tippe, ich war mit satt einer halben Packung auf den halben Cookieteig wohl zu großzügig mit den After8s. Wieviel hast du genommen, um die Cookies so schön in Form zu halten?
    Groetjes,
    Steffi
    kleinehelden@planet.nl

    AntwortenLöschen