10.08.2012

franz. Makronen, ich hab mich getraut.....


ich hab mich endlich getraut............und bin soooo frohhh
manches muss ich das nächste Mal anders machen, aber im gross und ganzen bin ich völlig zufrieden

für eine Füllung reicht die Zeit leider nicht mehr, deshalb habe ich Schokolade geschmolzen und diese damit bestrichen und dekoriert 




hier mein Rezept

125 gr. gemahlene Mandel
225gr  Puderzucker ( ich habe diesen gesiebt)
4 Eiweiss
30 gr. sehr feinen Zucker
und Deko und Farbe ( ich habe Pulver genommen, da die Flüssige vielleicht die Konsistenz vom Teig verändert)

Backofen auf 160 Grad vorheizen (Umluft)

Mandel mit dem Puderzucker vermischen
Eiweiss steif schlagen und den Zucker langsam dazu geben

dann die Mandel/Zucker Mischung zum Eiweiß geben und unterheben
danach mit Farbe verzieren

danach mit Hilfe einer Spritztüte kleine Kreise auf ein Backbleck (mit Backapier auslegen) spritzen

20 Minuten ruhen lassen und in den Backofen für ca. 12 Minuten schieben

Backblech heraus nehmen, Makronen auskühlen lassen und danach verzieren bzw. zusammenkleben
zum Beispiel mit Marmelade, Buttercreme, Schokolade, ..........es gibt so viele Möglichkeiten


mit dem Farbpulver vom Supermarkt bin ich nicht so ganz zufrieden, da muss ich mich nochmal umschauen..........................

ich wünsch euch ein schönes Wochenende und viellllllllllllll Sonne




Kommentare:

  1. Boaaaah, Wahnsinn! Die sehen aber sehr lecker aus! Ich habe mich bisher noch nicht getraut, aber dein Rezept werde ich SICHER ausprobieren!
    Liebe Grüsse, Eva

    AntwortenLöschen
  2. .... sowas von lecker sehen die aus...mein Magen knurrt schon;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mel,
    toll, dass Du Dich getraut hast!!! Ich finde Deine Macarons sehr hübsch, auch ohne Füllung! Und das Allerwichtigste ist ja sowieso, dass Du zufrieden bist!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. mmmmh ... die sehen ja lecker aus :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post, habe grade echt Lust auf Makronen!


    http://vincentlephotgraph.blogspot.de/

    AntwortenLöschen