13.07.2012

Cupcakes mal so und mal so..............



ja die Cupcakes, wie mach ich sie denn nun?
hab also "normale" Cupcakes gebacken und welche im Schokowaffelbecher............
.......und ich war begeistert







hier die Zauberformel:
200 gr. Zucker
100 ml Creme Fraiche
1 1/2 EL Butter
etwas Vanillearoma
225 gr. Mehl
2 Tl. Backpulver
eine Prise Salz
3 Eier
Waffelbecher (liegen meistens auf dem Eisregal)
und Verzierungen nach Wahl

125 gr. Zucker, Creme fraiche und Butter im Topf erwärmen bis die Butter geschmolzen ist
....dann das Vanillearoma hinein rühren
Mehl und Backpulver sieben und mit dem restlichen Zukcer vermischen
....alles in die Vanillecreme rühren
in die Muffinförmchen füllen und in die Waffelbecher
(die Waffelbecher nur bis zur Hälfte füllen sonst wird es zu hoch wie bei mir....)
bei 180 Grad 20 Minuten backen und auskühlen lassen
danach nach belieben verzieren und geniessen................




mal was anderes und soooooooooooooooooo lecker.............

wünsch euch allen ein schönes Wochenende

Kommentare:

  1. .... tztz sowas leckeres zeigst du zum Abend..da knurrt doch glatt mein Magen;)

    Herzliche Grüsse Marion

    AntwortenLöschen
  2. mmmmh da könnte ich schon am Morgen schwach werden und dieser
    süssen Versuchung erliegen.
    Schönes Wochenende
    Herzlichst
    caro

    AntwortenLöschen
  3. Im Waffelbecher? Das ist ja mal eine Idee! Ich finde immer dieses Abfummeln des Papiers - gerade an solch kleinen Muffins, sorry Cupcakes - so nervig. So ist aber natürlich eine ganz einfache und zudem leckere Variante.

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  4. Ich war auch gleich hin- und weg von der Waffelbecher-Idee. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen