19.03.2012

diesmal gab es Theater..........

Bei uns gabs gestern "Theater" ;-)

Puppentheater (Plappermaul)

Das Stück hieß

Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren

kurze Geschichte dazu: (Gebrüder Grimm)

Jakob ist ein Glückskind. So wurde es ihm bei seiner Geburt geweissagt. Er ist naiv und stets guten Mutes. Was er anfasst gelingt ihm. Der König, dessen Tochter er nach der Weissagung heiraten wird, scheitert immer auf’s Neue bei seinen skrupellosen Versuchen, sich des Glückskindes zu entledigen. Am Ende siegt das Kind und der König wird Opfer seiner eigenen Gier

                                                                     (Text http://www.puppentheater-plappermaul.de/)




Das Erlebnis war ab 4 Jahre und ging 55 Minuten. Die Geschichte hat ein kleiner Vogel gesprochen. Hätte man alles genau gezeigt und nach gespielt wäre es zu lange für die kleinen geworden, es wurde toll verkürzt und auch das was gesprochen wurde war verständlich für gross und klein. Es wurden 6 verschiedene Bühnenbilder gezeigt. Ausreichend für die Aufnahme der kleinen Mäuse.

Bis auf das einige immer mal wieder auf das Klo mußten, einem Mädchen schlecht wurde, zwei weinten und es unheimlich warm in dem kleinen Raum war, war es wunderschön. Ich war das letzte Mal als Kind im Puppentheater. Der verregnete Sonntag gestern gab mir den Anlass dies mal mit meinen Mäusen auszuprobieren und wir werden es wieder machen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen