18.02.2012

einen schönen Sonntag


ich sehe was was ihr nicht seht, .........oder doch?

Hab endlich mal ne neue Tischdecke zum Essen auf dem Esstisch, eigentlich wollt ich die Wachstuchsachen zum nähen, nun hab ich 50/50 gemacht
und gleich noch kleine Beutel genäht

mal sehen was noch entsteht






und weil die Tischdecke so süss ist, wird gleich gefrühstückt und zwar mit

Schweizer Bürli

hatten wir gestern schon einmal und heute gibt es den 2. Teil
das Rezept findet ihr bei

ich hab es die Tage entdeckt und es toll
kein Streß wer früh Brötchen holt, ganz einfach und unheimlich lecker....................




ich wünsch euch einen schönen Sonntag




Kommentare:

  1. Die Erdbeersäckchen sind aber süß =)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Schweizer Bürli! Immer Sommer mit einer Grillbratwurst und Senf... sehr lecker!
    Mit lieben Grüssen
    Melanie =) aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  3. Die Tischdecke und die Säckchen sehen süß aus! Da schmeckt es gleich noch mal so gut! :)
    Die Brötchen sehen auch lecker aus! Werde gleich nach dem Rezept stöbern. Danke!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  4. die Erdbeertischdecke und das Säckchen gefallen mir auch ... und jetzt muss ich gleich noch nach dem Bürli-Rezept schauen ;-)

    lieber Gruß von heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, lecker. Hast noch welche übrig?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Beutelchen hast Du
    da genäht. Die sehen ja echt klasse aus!!!
    Eine echt tolle Idee. Bisher habe ich alte Wachstuch-
    tischdecken nur zerschnitten und meiner Tochter zum malen
    und drauf basteln gegeben. Aber das ist ja mal eine geniale
    Idee.
    Ganz liebe Grüße
    tinka

    AntwortenLöschen